Data protection declaration

Your privacy is for us very important! Therefore, we provide information below regarding collection and use of personal data while using our website.

When you use this website, various personal data are collected. Personal data is data with which you can be personally identified. This privacy policy explains what data we collect and what we use it for. It also explains how and for what purpose this is done.

The responsible party within the meaning of data protection laws, in particular the EU General Data Protection Regulation (DSGVO), is:

Teoden GmbH

Neunest

Urbanstr. 30, 10967, Berlin

Germany

hello@neunest.de

Tel: 0176 93325813

Your data subject rights

You can exercise the following rights at any time using the contact details provided for our data protection officer:

Information about your data stored by us and its processing (Art. 15 DSGVO),
Correction of incorrect personal data (Art. 16 DSGVO),
Deletion of your data stored by us (Art. 17 DSGVO),
Restriction of data processing if we are not yet allowed to delete your data due to legal obligations (Art. 18 DSGVO),
objection to the processing of your data by us (Art. 21 DSGVO) and
Data portability, provided that you have consented to the data processing or have concluded a contract with us (Art. 20 DSGVO).

If you have given us consent, you can revoke it at any time with effect for the future.

You may at any time lodge a complaint with a supervisory authority, e.g. the competent supervisory authority in the federal state of your residence or the authority responsible for us as the controller.

A list of supervisory authorities (for the non-public sector) with address can be found at: https://www.bfdi.bund.de/DE/Service/Anschriften/Laender/Laender-node.html.

Collection of general information when visiting our website
Nature and purpose of processing:

When you access our website, i.e., when you do not register or otherwise submit information, information of a general nature is automatically collected. This information (server log files) includes, for example, the type of web browser, the operating system used, the domain name of your Internet service provider, your IP address and the like.

In particular, they are processed for the following purposes:

Ensuring a smooth connection setup of the website,
Ensuring a smooth use of our website,
evaluating system security and stability, and
to optimize our website.

We do not use your data to draw conclusions about you personally. Information of this kind is statistically evaluated by us anonymously, if necessary, in order to optimize our website and the technology behind it.

Legal basis and legitimate interest:

The processing is carried out in accordance with Art. 6 (1) lit. f DSGVO on the basis of our legitimate interest in improving the stability and functionality of our website.

Recipients:

Recipients of the data may be technical service providers who act as processors for the operation and maintenance of our website.

Storage period:

Unless a more specific storage period has been stated within this privacy policy, your personal data will remain with us until the purpose for processing the data no longer applies. If you assert a legitimate request for deletion or revoke your consent to data processing, your data will be deleted unless we have other legally permissible reasons for storing your personal data (e.g. retention periods under tax or commercial law); in the latter case, the data will be deleted once these reasons no longer apply.

Revocation of your consent to data processing
Many data processing operations are only possible with your express consent. You can revoke consent you have already given at any time. The legality of the data processing carried out until the revocation remains unaffected by the revocation.

Right to object to data collection in special cases and to direct marketing (Art. 21 DSGVO).
IF DATA PROCESSING IS CARRIED OUT ON THE BASIS OF ART. 6 ABS. 1 LIT. E OR F DSGVO, YOU HAVE THE RIGHT TO OBJECT TO THE PROCESSING OF YOUR PERSONAL DATA AT ANY TIME FOR REASONS ARISING FROM YOUR PARTICULAR SITUATION; THIS ALSO APPLIES TO PROFILING BASED ON THESE PROVISIONS. THE RESPECTIVE LEGAL BASIS ON WHICH PROCESSING IS BASED CAN BE FOUND IN THIS PRIVACY POLICY. IF YOU OBJECT, WE WILL NO LONGER PROCESS YOUR PERSONAL DATA CONCERNED UNLESS WE CAN DEMONSTRATE COMPELLING LEGITIMATE GROUNDS FOR THE PROCESSING WHICH OVERRIDE YOUR INTERESTS, RIGHTS AND FREEDOMS, OR THE PROCESSING IS FOR THE PURPOSE OF ASSERTING, EXERCISING OR DEFENDING LEGAL CLAIMS (OBJECTION UNDER ARTICLE 21(1) DSGVO).

IF YOUR PERSONAL DATA ARE PROCESSED FOR THE PURPOSE OF DIRECT MARKETING, YOU HAVE THE RIGHT TO OBJECT AT ANY TIME TO THE PROCESSING OF PERSONAL DATA CONCERNING YOU FOR THE PURPOSE OF SUCH MARKETING; THIS ALSO APPLIES TO PROFILING INSOFAR AS IT IS RELATED TO SUCH DIRECT MARKETING. IF YOU OBJECT, YOUR PERSONAL DATA WILL SUBSEQUENTLY NO LONGER BE USED FOR THE PURPOSE OF DIRECT MARKETING (OBJECTION PURSUANT TO ARTICLE 21 (2) OF THE GERMAN DATA PROTECTION ACT).

Cookies

Like many other websites, we also use so-called “cookies”. Cookies are small text files that are stored on your end device (laptop, tablet, smartphone or similar) when you visit our website.

You can delete individual cookies or the entire cookie inventory. In addition, you will receive information and instructions on how to delete these cookies or block their storage in advance. Depending on the provider of your browser, you can find the necessary information under the following links:

Mozilla Firefox: https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-loeschen-daten-von-websites-entfernen

Internet Explorer: https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies

Google Chrome: https://support.google.com/accounts/answer/61416?hl=de

Opera: http://www.opera.com/de/help

Safari: https://support.apple.com/kb/PH17191?locale=de_DE&viewlocale=de_DE

Storage period and cookies used:

If you allow us to use cookies through your browser settings or consent, the following cookies may be used on our websites:

session cookies, permanent cookies.

You can set your browser so that you are informed about the setting of cookies and only allow cookies in individual cases, exclude the acceptance of cookies for certain cases or in general and activate the automatic deletion of cookies when closing the browser. If cookies are deactivated, the functionality of this website may be limited.

Insofar as cookies are used by third-party companies or for analysis purposes, we will inform you separately about this within the framework of this data protection declaration and, if necessary, request your consent.

Server log files
The provider of the pages automatically collects and stores information in so-called server log files, which your browser automatically transmits to us. These are:
– browser type and browser version
– Operating system used
– referrer URL
– Host name of the accessing computer
– Time of the server request
– IP address

The collection of this data is based on Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO. The website operator has a legitimate interest in the technically error-free presentation and optimization of its website – for this purpose, the server log files must be collected.

Inquiry by e-mail or telephone
If you contact us by e-mail or telephone, your inquiry including all resulting personal data (name, inquiry) will be stored and processed by us for the purpose of processing your request. We do not pass on this data without your consent.

The processing of this data is based on Art. 6 (1) lit. b DSGVO, if your request is related to the performance of a contract or is necessary for the implementation of pre-contractual measures. In all other cases, the processing is based on our legitimate interest in the effective processing of the requests sent to us (Art. 6 (1) (f) DSGVO) or on your consent (Art. 6 (1) (a) DSGVO) if this has been requested.

The data you send to us via contact requests will remain with us until you request us to delete it, revoke your consent to store it, or the purpose for storing the data no longer applies (e.g. after your request has been processed). Mandatory legal provisions – in particular legal retention periods – remain unaffected.

Google DoubleClick
This website uses functions of Google DoubleClick. The provider is Google Ireland Limited (“Google”), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Ireland, (hereinafter “DoubleClick”).

DoubleClick is used to display interest-based advertisements to you throughout the Google advertising network. The advertisements can be targeted to the interests of the respective viewer with the help of DoubleClick. For example, our ads may be displayed in Google search results or in banner ads associated with DoubleClick.

In order to be able to display interest-based advertising to users, DoubleClick must be able to recognize the respective viewer and associate him or her with the websites visited, clicks and other information on user behavior. For this purpose, DoubleClick uses cookies or comparable recognition technologies (e.g. device fingerprinting). The information collected is combined into a pseudonymous user profile in order to display interest-based advertising to the relevant user.

Google DoubleClick is used in the interest of targeted advertising measures. This represents a legitimate interest within the meaning of Art. 6 para. 1 lit. f DSGVO. If a corresponding consent has been requested (e.g. consent to the storage of cookies), the processing is carried out exclusively on the basis of Art. 6 (1) lit. a DSGVO; the consent can be revoked at any time.

For further information on how to object to the advertisements displayed by Google, please refer to the following links: https://policies.google.com/technologies/ads and https://adssettings.google.com/authenticated.

Facebook Pixel
This website uses the visitor action pixel from Facebook for conversion measurement. The provider of this service is Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Ireland. However, according to Facebook, the data collected is also transferred to the USA and other third countries.

In this way, the behavior of page visitors can be tracked after they have been redirected to the provider’s website by clicking on a Facebook ad. This allows the effectiveness of the Facebook ads to be evaluated for statistical and market research purposes and future advertising measures to be optimized.

The collected data is anonymous for us as the operator of this website, we cannot draw any conclusions about the identity of the users. However, the data is stored and processed by Facebook, so that a connection to the respective user profile is possible and Facebook can use the data for its own advertising purposes, in accordance with the Facebook Data Use Policy. This allows Facebook to enable the placement of advertisements on Facebook pages as well as outside of Facebook. This use of the data cannot be influenced by us as the site operator.

The use of Facebook Pixel is based on Art. 6 (1) lit. f DSGVO. The website operator has a legitimate interest in effective advertising measures including social media. If a corresponding consent has been requested (e.g. consent to store cookies), the processing is carried out exclusively on the basis of Art. 6 (1) lit. a DSGVO; the consent can be revoked at any time.

Data transfer to the USA is based on the standard contractual clauses of the EU Commission. Details can be found here: https://www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum and https://de-de.facebook.com/help/566994660333381.

You can find further information on protecting your privacy in Facebook’s privacy notices: https://de-de.facebook.com/about/privacy/.

You can also deactivate the “Custom Audiences” remarketing function in the Ad Settings section at https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen. To do this, you must be logged into Facebook.

If you do not have a Facebook account, you can disable usage-based advertising from Facebook on the European Interactive Digital Advertising Alliance website: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

Newsletter data
If you would like to receive the newsletter offered on the website, we require an e-mail address from you as well as information that allows us to verify that you are the owner of the e-mail address provided and that you agree to receive the newsletter. Further data is not collected or only on a voluntary basis. We use this data exclusively for sending the requested information and do not pass it on to third parties.

The processing of the data entered in the newsletter registration form is based exclusively on your consent (Art. 6 para. 1 lit. a DSGVO). You can revoke your consent to the storage of the data, the e-mail address and their use for sending the newsletter at any time, for example via the “unsubscribe” link in the newsletter. The legality of the data processing operations already carried out remains unaffected by the revocation.

The data you provide for the purpose of receiving the newsletter will be stored by us or the newsletter service provider until you unsubscribe from the newsletter and will be deleted from the newsletter distribution list after you unsubscribe from the newsletter. Data that has been stored by us for other purposes remains unaffected by this.

After you have unsubscribed from the newsletter distribution list, your e-mail address may be stored by us or the newsletter service provider in a blacklist to prevent future mailings. The data from the blacklist will only be used for this purpose and will not be merged with other data. This serves both your interest and our interest in complying with legal requirements when sending newsletters (legitimate interest within the meaning of Art. 6 (1) lit. f DSGVO). The storage in the blacklist is not limited in time. You can object to the storage if your interests outweigh our legitimate interest.

Storage period
The data you provide for the purpose of receiving the newsletter will be stored by us or the newsletter service provider until you unsubscribe from the newsletter and will be deleted from the newsletter distribution list after you unsubscribe from the newsletter. Data that has been stored by us for other purposes remains unaffected by this.

After you have unsubscribed from the newsletter distribution list, your e-mail address may be stored by us or the newsletter service provider in a blacklist to prevent future mailings. The data from the blacklist will only be used for this purpose and will not be merged with other data. This serves both your interest and our interest in complying with legal requirements when sending newsletters (legitimate interest within the meaning of Art. 6 (1) lit. f DSGVO). The storage in the blacklist is not limited in time. You can object to the storage if your interests outweigh our legitimate interest.

Data processing by social networks
We maintain publicly accessible profiles on social networks. The social networks used by us in detail can be found below.

Social networks such as Facebook, Twitter, etc. can generally analyze your user behavior extensively when you visit their website or a website with integrated social media content (e.g. like buttons or advertising banners). Visiting our social media presences triggers numerous processing operations relevant to data protection. In detail:

If you are logged into your social media account and visit our social media presence, the operator of the social media portal can assign this visit to your user account. However, your personal data may also be collected under certain circumstances if you are not logged in or do not have an account with the respective social media portal. In this case, this data collection takes place, for example, via cookies that are stored on your end device or by recording your IP address.

With the help of the data collected in this way, the operators of the social media portals can create user profiles in which your preferences and interests are stored. In this way, you can be shown interest-based advertising inside and outside the respective social media presence. Provided you have an account with the respective social network, the interest-based advertising may be displayed on all devices on which you are or were logged in.

Please also note that we cannot track all processing on the social media portals. Depending on the provider, further processing operations may therefore be carried out by the operators of the social media portals. For details, please refer to the terms of use and data protection provisions of the respective social media portals.

Legal basis
Our social media presences are intended to ensure the most comprehensive presence possible on the Internet. This is a legitimate interest within the meaning of Art. 6 (1) lit. f DSGVO. The analysis processes initiated by the social networks may be based on different legal bases, which are to be specified by the operators of the social networks (e.g. consent within the meaning of Art. 6 (1) lit. a DSGVO).

Responsible party and assertion of rights
If you visit one of our social media sites (e.g. Facebook), we are jointly responsible with the operator of the social media platform for the data processing operations triggered during this visit. In principle, you can assert your rights (information, correction, deletion, restriction of processing, data portability and complaint) both vis-à-vis us and vis-à-vis the operator of the respective social media portal (e.g. vis-à-vis Facebook).

Please note that despite the joint responsibility with the social media portal operators, we do not have full influence on the data processing operations of the social media portals. Our options are largely determined by the corporate policy of the respective provider.

Storage period
The data collected directly by us via the social media presence is deleted from our systems as soon as the purpose for storing it no longer applies, you request us to delete it, revoke your consent to store it, or the purpose for storing the data no longer applies. Stored cookies remain on your terminal device until you delete them. Mandatory legal provisions – in particular retention periods – remain unaffected.

We have no influence on the storage period of your data, which is stored by the operators of social networks for their own purposes. For details, please contact the operators of the social networks directly (e.g. in their privacy policy, see below).

Social networks in detail Facebook
We have a profile on Facebook. The provider of this service is Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Ireland. According to Facebook, the data collected is also transferred to the USA and other third countries.

We have entered into a joint processing agreement (Controller Addendum) with Facebook. This agreement specifies which data processing operations we or Facebook are responsible for when you visit our Facebook page. You can view this agreement at the following link: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.

You can adjust your advertising settings independently in your user account. To do so, click on the following link and log in: https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

For details, see Facebook’s privacy policy: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Pinterest
We have a profile on Pinterest. The operator is Pinterest Europe Ltd, Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Ireland. For details on how they handle your personal data, please refer to Pinterest’s privacy policy: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy.

By using this Site, you signify your acceptance of this policy and terms of service. If you do not agree to this policy, please do not use our site. Your continued use of the Site following the posting of changes to this policy will be deemed your acceptance of those changes. If you have questions or suggestions regarding our privacy standards please email hello@neunest.de

 

 


 

Datenschutzerklärung

 

Wir legen gr√∂√üten Wert auf den Schutz Ihrer Daten und die Wahrung Ihrer Privatsph√§re. Nachstehend informieren wir Sie deshalb √ľber die Erhebung und Verwendung pers√∂nlicher Daten bei Nutzung unserer Webseite.

Wenn Sie diese Website benutzen, werden verschiedene personenbezogene Daten erhoben. Personenbezogene Daten sind Daten, mit denen Sie pers√∂nlich identifiziert werden k√∂nnen. Die vorliegende Datenschutzerkl√§rung erl√§utert, welche Daten wir erheben und wof√ľr wir sie nutzen. Sie erl√§utert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Wir weisen darauf hin, dass die Daten√ľbertragung im Internet (z. B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitsl√ľcken aufweisen kann. Ein l√ľckenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht m√∂glich.

Hinweis zur verantwortlichen Stelle

Die verantwortliche Stelle f√ľr die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Teoden GmbH

Neunest

Urbanstr. 30, 10967, Berlin

Germany

hello@neunest.de

Tel: 0176 93325813

Verantwortliche Stelle ist die nat√ľrliche oder juristische Person, die allein oder gemeinsam mit anderen √ľber die Zwecke und Mittel der Verarbeitung von personenbezogenen Daten (z. B. Namen, E-Mail-Adressen o. √Ą.) entscheidet.

Speicherdauer

Soweit innerhalb dieser Datenschutzerkl√§rung keine speziellere Speicherdauer genannt wurde, verbleiben Ihre personenbezogenen Daten bei uns, bis der Zweck f√ľr die Datenverarbeitung entf√§llt. Wenn Sie ein berechtigtes L√∂schersuchen geltend machen oder eine Einwilligung zur Datenverarbeitung widerrufen, werden Ihre Daten gel√∂scht, sofern wir keinen anderen rechtlich zul√§ssigen Gr√ľnde f√ľr die Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten haben (z.B. steuer- oder handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen); im letztgenannten Fall erfolgt die L√∂schung nach Fortfall dieser Gr√ľnde.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Viele Datenverarbeitungsvorg√§nge sind nur mit Ihrer ausdr√ľcklichen Einwilligung m√∂glich. Sie k√∂nnen eine bereits erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Die Rechtm√§√üigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unber√ľhrt.

Widerspruchsrecht gegen die Datenerhebung in besonderen Fällen sowie gegen Direktwerbung (Art. 21 DSGVO)

WENN DIE DATENVERARBEITUNG AUF GRUNDLAGE VON ART. 6 ABS. 1 LIT. E ODER F DSGVO ERFOLGT, HABEN SIE JEDERZEIT DAS RECHT, AUS GR√úNDEN, DIE SICH AUS IHRER BESONDEREN SITUATION ERGEBEN, GEGEN DIE VERARBEITUNG IHRER PERSONENBEZOGENEN DATEN WIDERSPRUCH EINZULEGEN; DIES GILT AUCH F√úR EIN AUF DIESE BESTIMMUNGEN GEST√úTZTES PROFILING. DIE JEWEILIGE RECHTSGRUNDLAGE, AUF DENEN EINE VERARBEITUNG BERUHT, ENTNEHMEN SIE DIESER DATENSCHUTZERKL√ĄRUNG. WENN SIE WIDERSPRUCH EINLEGEN, WERDEN WIR IHRE BETROFFENEN PERSONENBEZOGENEN DATEN NICHT MEHR VERARBEITEN, ES SEI DENN, WIR K√ĖNNEN ZWINGENDE SCHUTZW√úRDIGE GR√úNDE F√úR DIE VERARBEITUNG NACHWEISEN, DIE IHRE INTERESSEN, RECHTE UND FREIHEITEN √úBERWIEGEN ODER DIE VERARBEITUNG DIENT DER GELTENDMACHUNG, AUS√úBUNG ODER VERTEIDIGUNG VON RECHTSANSPR√úCHEN (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 1 DSGVO).

WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN VERARBEITET, UM DIREKTWERBUNG ZU BETREIBEN, SO HABEN SIE DAS RECHT, JEDERZEIT WIDERSPRUCH GEGEN DIE VERARBEITUNG SIE BETREFFENDER PERSONENBEZOGENER DATEN ZUM ZWECKE DERARTIGER WERBUNG EINZULEGEN; DIES GILT AUCH F√úR DAS PROFILING, SOWEIT ES MIT SOLCHER DIREKTWERBUNG IN VERBINDUNG STEHT. WENN SIE WIDERSPRECHEN, WERDEN IHRE PERSONENBEZOGENEN DATEN ANSCHLIESSEND NICHT MEHR ZUM ZWECKE DER DIREKTWERBUNG VERWENDET (WIDERSPRUCH NACH ART. 21 ABS. 2 DSGVO).

Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde

Im Falle von Verstößen gegen die DSGVO steht den Betroffenen ein Beschwerderecht bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres gewöhnlichen Aufenthalts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes zu. Das Beschwerderecht besteht unbeschadet anderweitiger verwaltungsrechtlicher oder gerichtlicher Rechtsbehelfe.

Recht auf Daten√ľbertragbarkeit

Sie haben das Recht, Daten, die wir auf Grundlage Ihrer Einwilligung oder in Erf√ľllung eines Vertrags automatisiert verarbeiten, an sich oder an einen Dritten in einem g√§ngigen, maschinenlesbaren Format aush√§ndigen zu lassen. Sofern Sie die direkte √úbertragung der Daten an einen anderen Verantwortlichen verlangen, erfolgt dies nur, soweit es technisch machbar ist.

SSL- bzw. TLS-Verschl√ľsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgr√ľnden und zum Schutz der √úbertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Bestellungen oder Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL- bzw. TLS-Verschl√ľsselung. Eine verschl√ľsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von ‚Äěhttp://‚Äú auf ‚Äěhttps://‚Äú wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschl√ľsselung aktiviert ist, k√∂nnen die Daten, die Sie an uns √ľbermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Auskunft, Löschung und Berichtigung

Sie haben im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft √ľber Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empf√§nger und den Zweck der Datenverarbeitung und ggf. ein Recht auf Berichtigung oder L√∂schung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten k√∂nnen Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Recht auf Einschränkung der Verarbeitung

Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen. Hierzu können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden. Das Recht auf Einschränkung der Verarbeitung besteht in folgenden Fällen:

(1) Wenn Sie die Richtigkeit Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten bestreiten, ben√∂tigen wir in der Regel Zeit, um dies zu √ľberpr√ľfen. F√ľr die Dauer der Pr√ľfung haben Sie das Recht, die Einschr√§nkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

(2) Wenn die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten unrechtmäßig geschah/geschieht, können Sie statt der Löschung die Einschränkung der Datenverarbeitung verlangen.

(3) Wenn wir Ihre personenbezogenen Daten nicht mehr ben√∂tigen, Sie sie jedoch zur Aus√ľbung, Verteidigung oder Geltendmachung von Rechtsanspr√ľchen ben√∂tigen, haben Sie das Recht, statt der L√∂schung die Einschr√§nkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

(4) Wenn Sie einen Widerspruch nach Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt haben, muss eine Abw√§gung zwischen Ihren und unseren Interessen vorgenommen werden. Solange noch nicht feststeht, wessen Interessen √ľberwiegen, haben Sie das Recht, die Einschr√§nkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen.

Wenn Sie die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten eingeschr√§nkt haben, d√ľrfen diese Daten ‚Äď von ihrer Speicherung abgesehen ‚Äď nur mit Ihrer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Aus√ľbung oder Verteidigung von Rechtsanspr√ľchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen nat√ľrlichen oder juristischen Person oder aus Gr√ľnden eines wichtigen √∂ffentlichen Interesses der Europ√§ischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Widerspruch gegen Werbe-E-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht ver√∂ffentlichten Kontaktdaten zur √úbersendung von nicht ausdr√ľcklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdr√ľcklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Datenerfassung auf unserer Website

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden so genannte ‚ÄěCookies‚Äú. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endger√§t keinen Schaden an. Sie werden entweder vor√ľbergehend f√ľr die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endger√§t gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gel√∂scht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endger√§t gespeichert, bis Sie diese selbst l√∂schen oder eine automatische L√∂schung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen des Drittunternehmens (z.B. Cookies zur Abwicklung von Zahlungsdienstleistungen).

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Websitefunktionen ohne diese nicht funktionieren w√ľrden (z.B. die Warenkorbfunktion oder die Anzeige von Videos). Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

Cookies, die zur Durchf√ľhrung des elektronischen Kommunikationsvorgangs (notwendige Cookies) oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erw√ľnschter Funktionen (funktionale Cookies, z. B. f√ľr die Warenkorbfunktion) oder zur Optimierung der Website (z.B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies abgefragt wurde, erfolgt die Speicherung der betreffenden Cookies ausschlie√ülich auf Grundlage dieser Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO); die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Sie k√∂nnen Ihren Browser so einstellen, dass Sie √ľber das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies f√ľr bestimmte F√§lle oder generell ausschlie√üen sowie das automatische L√∂schen der Cookies beim Schlie√üen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalit√§t dieser Website eingeschr√§nkt sein.

Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hier√ľber im Rahmen dieser Datenschutzerkl√§rung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

Server-Log-Dateien

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns √ľbermittelt. Dies sind:

– Browsertyp und Browserversion

– verwendetes Betriebssystem

– Referrer URL

– Hostname des zugreifenden Rechners

– Uhrzeit der Serveranfrage

– IP-Adresse

Eine Zusammenf√ľhrung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Die Erfassung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der technisch fehlerfreien Darstellung und der Optimierung seiner Website ‚Äď hierzu m√ľssen die Server-Log-Files erfasst werden.

Anfrage per E-Mail oder Telefon

Wenn Sie uns per E-Mail oder Telefon kontaktieren, wird Ihre Anfrage inklusive aller daraus hervorgehenden personenbezogenen Daten (Name, Anfrage) zum Zwecke der Bearbeitung Ihres Anliegens bei uns gespeichert und verarbeitet. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Die Verarbeitung dieser Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, sofern Ihre Anfrage mit der Erf√ľllung eines Vertrags zusammenh√§ngt oder zur Durchf√ľhrung vorvertraglicher Ma√ünahmen erforderlich ist. In allen √ľbrigen F√§llen beruht die Verarbeitung auf unserem berechtigten Interesse an der effektiven Bearbeitung der an uns gerichteten Anfragen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) oder auf Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO) sofern diese abgefragt wurde.

Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen √ľbersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur L√∂schung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck f√ľr die Datenspeicherung entf√§llt (z. B. nach abgeschlossener Bearbeitung Ihres Anliegens). Zwingende gesetzliche Bestimmungen ‚Äď insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen ‚Äď bleiben unber√ľhrt.

Analyse-Tools und Werbung

Google DoubleClick

Diese Website nutzt Funktionen von Google DoubleClick. Anbieter ist die Google Ireland Limited (‚ÄěGoogle‚Äú), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland, (nachfolgend ‚ÄěDoubleClick‚Äú).

DoubleClick wird eingesetzt, um Ihnen interessenbezogene Werbeanzeigen im gesamten Google-Werbenetzwerk anzuzeigen. Die Werbeanzeigen können mit Hilfe von DoubleClick zielgerichtet an die Interessen des jeweiligen Betrachters angepasst werden. So kann unsere Werbung beispielsweise in Google-Suchergebnissen oder in Werbebannern, die mit DoubleClick verbunden sind, angezeigt werden.

Um den Nutzern interessengerechte Werbung anzeigen zu können, muss DoubleClick den jeweiligen Betrachter wiedererkennen und ihm seine besuchten Webseiten, Klicks und sonstigen Informationen zum Nutzerverhalten zuordnen können. Hierzu setzt DoubleClick Cookies oder vergleichbare Wiedererkennungstechnologien (z.B. Device-Fingerprinting) ein. Die erfassten Informationen werden zu einem pseudonymen Nutzerprofil zusammengefasst, um dem betreffenden Nutzer interessengerechte Werbung anzuzeigen.

Die Nutzung von Google DoubleClick erfolgt im Interesse zielgerichteter Werbemaßnahmen. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Weitere Informationen zu Widerspruchsmöglichkeiten gegen die von Google eingeblendeten Werbeanzeigen entnehmen Sie folgenden Links: https://policies.google.com/technologies/ads und https://adssettings.google.com/authenticated.

Facebook Pixel

Diese Website nutzt zur Konversionsmessung der Besucheraktions-Pixel von Facebook. Anbieter dieses Dienstes ist die Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Dublin 2, Irland. Die erfassten Daten werden nach Aussage von Facebook jedoch auch in die USA und in andere Drittl√§nder √ľbertragen.

So kann das Verhalten der Seitenbesucher nachverfolgt werden, nachdem diese durch Klick auf eine Facebook-Werbeanzeige auf die Website des Anbieters weitergeleitet wurden. Dadurch k√∂nnen die Wirksamkeit der Facebook-Werbeanzeigen f√ľr statistische und Marktforschungszwecke ausgewertet werden und zuk√ľnftige Werbema√ünahmen optimiert werden.

Die erhobenen Daten sind f√ľr uns als Betreiber dieser Website anonym, wir k√∂nnen keine R√ľckschl√ľsse auf die Identit√§t der Nutzer ziehen. Die Daten werden aber von Facebook gespeichert und verarbeitet, sodass eine Verbindung zum jeweiligen Nutzerprofil m√∂glich ist und Facebook die Daten f√ľr eigene Werbezwecke, entsprechend der Facebook-Datenverwendungsrichtlinie verwenden kann. Dadurch kann Facebook das Schalten von Werbeanzeigen auf Seiten von Facebook sowie au√üerhalb von Facebook erm√∂glichen. Diese Verwendung der Daten kann von uns als Seitenbetreiber nicht beeinflusst werden.

Die Nutzung von Facebook-Pixel erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an effektiven Werbemaßnahmen unter Einschluss der sozialen Medien. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde (z. B. eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies), erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

Die Daten√ľbertragung in die USA wird auf die Standardvertragsklauseln der EU-Kommission gest√ľtzt. Details finden Sie hier: https://www.facebook.com/legal/EU_data_transfer_addendum und https://de-de.facebook.com/help/566994660333381.

In den Datenschutzhinweisen von Facebook finden Sie weitere Hinweise zum Schutz Ihrer Privatsphäre: https://de-de.facebook.com/about/privacy/.

Sie k√∂nnen au√üerdem die Remarketing-Funktion ‚ÄěCustom Audiences‚Äú im Bereich Einstellungen f√ľr Werbeanzeigen unter https://www.facebook.com/ads/preferences/?entry_product=ad_settings_screen deaktivieren. Dazu m√ľssen Sie bei Facebook angemeldet sein.

Wenn Sie kein Facebook Konto besitzen, können Sie nutzungsbasierte Werbung von Facebook auf der Website der European Interactive Digital Advertising Alliance deaktivieren: http://www.youronlinechoices.com/de/praferenzmanagement/.

Newsletter

Newsletterdaten

Wenn Sie den auf der Website angebotenen Newsletter beziehen m√∂chten, ben√∂tigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die √úberpr√ľfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht bzw. nur auf freiwilliger Basis erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschlie√ülich f√ľr den Versand der angeforderten Informationen und geben diese nicht an Dritte weiter.

Die Verarbeitung der in das Newsletteranmeldeformular eingegebenen Daten erfolgt ausschlie√ülich auf Grundlage Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters k√∂nnen Sie jederzeit widerrufen, etwa √ľber den ‚ÄěAustragen‚Äú-Link im Newsletter. Die Rechtm√§√üigkeit der bereits erfolgten Datenverarbeitungsvorg√§nge bleibt vom Widerruf unber√ľhrt.

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter bei uns bzw. dem Newsletterdiensteanbieter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters aus der Newsletterverteilerliste gel√∂scht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden bleiben hiervon unber√ľhrt.

Nach Ihrer Austragung aus der Newsletterverteilerliste wird Ihre E-Mail-Adresse bei uns bzw. dem Newsletterdiensteanbieter ggf. in einer Blacklist gespeichert, um k√ľnftige Mailings zu verhindern. Die Daten aus der Blacklist werden nur f√ľr diesen Zweck verwendet und nicht mit anderen Daten zusammengef√ľhrt. Dies dient sowohl Ihrem Interesse als auch unserem Interesse an der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben beim Versand von Newslettern (berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die Speicherung in der Blacklist ist zeitlich nicht befristet. Sie k√∂nnen der Speicherung widersprechen, sofern Ihre Interessen unser berechtigtes Interesse √ľberwiegen.

Speicherdauer

Die von Ihnen zum Zwecke des Newsletter-Bezugs bei uns hinterlegten Daten werden von uns bis zu Ihrer Austragung aus dem Newsletter bei uns bzw. dem Newsletterdiensteanbieter gespeichert und nach der Abbestellung des Newsletters aus der Newsletterverteilerliste gel√∂scht. Daten, die zu anderen Zwecken bei uns gespeichert wurden bleiben hiervon unber√ľhrt.

Nach Ihrer Austragung aus der Newsletterverteilerliste wird Ihre E-Mail-Adresse bei uns bzw. dem Newsletterdiensteanbieter ggf. in einer Blacklist gespeichert, um k√ľnftige Mailings zu verhindern. Die Daten aus der Blacklist werden nur f√ľr diesen Zweck verwendet und nicht mit anderen Daten zusammengef√ľhrt. Dies dient sowohl Ihrem Interesse als auch unserem Interesse an der Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben beim Versand von Newslettern (berechtigtes Interesse im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO). Die Speicherung in der Blacklist ist zeitlich nicht befristet. Sie k√∂nnen der Speicherung widersprechen, sofern Ihre Interessen unser berechtigtes Interesse √ľberwiegen.

Unsere Social‚ÄďMedia‚ÄďAuftritte

Datenverarbeitung durch soziale Netzwerke

Wir unterhalten öffentlich zugängliche Profile in sozialen Netzwerken. Die im Einzelnen von uns genutzten sozialen Netzwerke finden Sie weiter unten.

Soziale Netzwerke wie Facebook, Twitter etc. können Ihr Nutzerverhalten in der Regel umfassend analysieren, wenn Sie deren Website oder eine Website mit integrierten Social-Media-Inhalten (z. B. Like-Buttons oder Werbebannern) besuchen. Durch den Besuch unserer Social-Media-Präsenzen werden zahlreiche datenschutzrelevante Verarbeitungsvorgänge ausgelöst. Im Einzelnen:

Wenn Sie in Ihrem Social-Media-Account eingeloggt sind und unsere Social-Media-Pr√§senz besuchen, kann der Betreiber des Social-Media-Portals diesen Besuch Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Ihre personenbezogenen Daten k√∂nnen unter Umst√§nden aber auch dann erfasst werden, wenn Sie nicht eingeloggt sind oder keinen Account beim jeweiligen Social-Media-Portal besitzen. Diese Datenerfassung erfolgt in diesem Fall beispielsweise √ľber Cookies, die auf Ihrem Endger√§t gespeichert werden oder durch Erfassung Ihrer IP-Adresse.

Mit Hilfe der so erfassten Daten k√∂nnen die Betreiber der Social-Media-Portale Nutzerprofile erstellen, in denen Ihre Pr√§ferenzen und Interessen hinterlegt sind. Auf diese Weise kann Ihnen interessenbezogene Werbung in- und au√üerhalb der jeweiligen Social-Media-Pr√§senz angezeigt werden. Sofern Sie √ľber einen Account beim jeweiligen sozialen Netzwerk verf√ľgen, kann die interessenbezogene Werbung auf allen Ger√§ten angezeigt werden, auf denen Sie eingeloggt sind oder eingeloggt waren.

Bitte beachten Sie au√üerdem, dass wir nicht alle Verarbeitungsprozesse auf den Social-Media-Portalen nachvollziehen k√∂nnen. Je nach Anbieter k√∂nnen daher ggf. weitere Verarbeitungsvorg√§nge von den Betreibern der Social-Media-Portale durchgef√ľhrt werden. Details hierzu entnehmen Sie den Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Social-Media-Portale.

Rechtsgrundlage

Unsere Social-Media-Auftritte sollen eine möglichst umfassende Präsenz im Internet gewährleisten. Hierbei handelt es sich um ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die von den sozialen Netzwerken initiierten Analyseprozesse beruhen ggf. auf abweichenden Rechtsgrundlagen, die von den Betreibern der sozialen Netzwerke anzugeben sind (z. B. Einwilligung im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO).

Verantwortlicher und Geltendmachung von Rechten

Wenn Sie einen unserer Social-Media-Auftritte (z. B. Facebook) besuchen, sind wir gemeinsam mit dem Betreiber der Social-Media-Plattform f√ľr die bei diesem Besuch ausgel√∂sten Datenverarbeitungsvorg√§nge verantwortlich. Sie k√∂nnen Ihre Rechte (Auskunft, Berichtigung, L√∂schung, Einschr√§nkung der Verarbeitung, Daten√ľbertragbarkeit und Beschwerde) grunds√§tzlich sowohl gg√ľ. uns als auch gg√ľ. dem Betreiber des jeweiligen Social-Media-Portals (z. B. gg√ľ. Facebook) geltend machen.

Bitte beachten Sie, dass wir trotz der gemeinsamen Verantwortlichkeit mit den Social-Media-Portal-Betreibern nicht vollumfänglich Einfluss auf die Datenverarbeitungsvorgänge der Social-Media-Portale haben. Unsere Möglichkeiten richten sich maßgeblich nach der Unternehmenspolitik des jeweiligen Anbieters.

Speicherdauer

Die unmittelbar von uns √ľber die Social-Media-Pr√§senz erfassten Daten werden von unseren Systemen gel√∂scht, sobald der Zweck f√ľr ihre Speicherung entf√§llt, Sie uns zur L√∂schung auffordern, Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen oder der Zweck f√ľr die Datenspeicherung entf√§llt. Gespeicherte Cookies verbleiben auf Ihrem Endger√§t, bis Sie sie l√∂schen. Zwingende gesetzliche Bestimmungen ‚Äď insb. Aufbewahrungsfristen ‚Äď bleiben unber√ľhrt.

Auf die Speicherdauer Ihrer Daten, die von den Betreibern der sozialen Netzwerke zu eigenen Zwecken gespeichert werden, haben wir keinen Einfluss. F√ľr Einzelheiten dazu informieren Sie sich bitte direkt bei den Betreibern der sozialen Netzwerke (z. B. in deren Datenschutzerkl√§rung, siehe unten).

Soziale Netzwerke im Einzelnen
Facebook

Wir verf√ľgen √ľber ein Profil bei Facebook. Anbieter dieses Dienstes ist die Facebook Ireland Limited, 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland. Die erfassten Daten werden nach Aussage von Facebook auch in die USA und in andere Drittl√§nder √ľbertragen.

Wir haben mit Facebook eine Vereinbarung √ľber gemeinsame Verarbeitung (Controller Addendum) geschlossen. In dieser Vereinbarung wird festgelegt, f√ľr welche Datenverarbeitungsvorg√§nge wir bzw. Facebook verantwortlich ist, wenn Sie unsere Facebook-Page besuchen. Diese Vereinbarung k√∂nnen Sie unter folgendem Link einsehen: https://www.facebook.com/legal/terms/page_controller_addendum.

Sie können Ihre Werbeeinstellungen selbstständig in Ihrem Nutzer-Account anpassen. Klicken Sie hierzu auf folgenden Link und loggen Sie sich ein: https://www.facebook.com/settings?tab=ads.

Details entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Facebook: https://www.facebook.com/about/privacy/.

Pinterest

Wir verf√ľgen √ľber ein Profil bei Pinterest. Betreiber ist die Pinterest Europe Ltd., Palmerston House, 2nd Floor, Fenian Street, Dublin 2, Irland. Details zu deren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten entnehmen Sie der Datenschutzerkl√§rung von Pinterest: https://policy.pinterest.com/de/privacy-policy

Ihre Zustimmung zu dieser Vereinbarung
Mit Nutzen dieser Seite geben Sie ihr Einverständnis betreffend unserer Richtlinien und Bedingungen im Rahmen des Datenschutzes. Wenn Sie dem nicht zustimmen, bitten wir Sie unsere Seite nicht mehr zu nutzen.
Wenn Sie Fragen haben oder Anregungen betreffend unserer Datenschutzstandards, melde Sie sich jederzeit gerne unter hello@neunest.de